AKTUELL: Die mittlerweile sehr beliebte Serie "Kleinkunstsplitter" auf OKTO.TV wird bald 2 Jahre alt!!
 

Herstellung:
mgr-productions
(C) 2010, 2011, 2012

Hier gehts zu den Sendungen:
 

 

Hader, Dorfer, Düringer - während man in der heimischen Kabarettszene mit einer Handvoll klingender Namen mühelos ganze Hallen füllen kann, unterhält eine große Zahl eher unbekannter Kleinkünstler ein zahlenmäßig zumeist überschaubares Publikum.

Damit sich das ändert, präsentiert die Sendereihe Kleinkunstsplitter die vielfältige heimische Kleinkunstszene via TV nun einem breiteren Publikum. Durch die Sendung führen MaRothau und Ko-Moderatoren, die selbst auch auf der Bühne stehen.

 

Wie empfängt man Okto?

Kein TV-Gerät ohne Okto! Von diesem ambitionierten Ziel ist der vielfältigste und abwechslungsreichste TV-Sender des Landes zwar noch ein Stück weit entfernt, aber das Team arbeitet daran….

 

Verfügbar ist Okto:

  • Kabelnetz der Telekom Austria - falls das noch so heißt! Existieren tut es jedenfalls noch immer!
  • aonTV, auf Programmplatz 34 österreichweit!
  • UPC-Kabel - wo immer das auch vorhanden ist!
  • Livestream auf www.okto.tv! Und den gibt’s überall, sogar in Australien!
  • Wer gleich zu den Ausgaben vom Kleinkunstsplitter möchte, findet diese alle auf www.okto.tv/kleinkunstsplitter !